Forschungsgesellschaft Straße - Schiene - Verkehr

Forschungsgesellschaft Straße - Schiene - Verkehr

Karlsgasse 5
1040 Wien

Die Forschungsgesellschaft Straße - Schiene - Verkehr (FSV) bildet eine Plattform für Fachleute, die sich mit Planung, Bau, Erhaltung, Betrieb und Nutzung von Verkehrsanlagen befassen. Sie versteht sich als Kompetenzzentrum, das allen Fachleuten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung offen steht. Als Ansprechpartnerin für Auftraggeber und Auftragnehmer ist sie das Bindeglied für den öffentlichen sowie den privaten Sektor im Verkehrswesen.

Die Gremien der FSV bilden das Netzwerk von über 1.400 Personen für den Wissensaustausch und für die Weiterentwicklung des Fachgebietes auf nationaler und internationaler Ebene.

In der FSV wird der Stand der Technik in Form von Richtlinien (RVE/RVS) für das Straßen- und Eisenbahnwesen festgeschrieben. Die Richtlinienarbeit zielt auf technisch optimierte, sichere und nachhaltige Verkehrsinfrastrukturanlagen hin. Dies umfasst auch vertragliche Aspekte und die Standardisierung von Leistungsbeschreibungen.

Die FSV fördert eine nachhaltige Mobilität durch Forschung, Entwicklung, Richtliniensetzung und Weiterbildung im Bereich der Gestaltung und des Betriebs von Verkehrsanlagen. Wir publizieren unser Fachwissen und Arbeitsergebnisse in Fachtagungen, periodischen Veröffentlichungen und in Form einer Schriftenreihe.


Forschungsgesellschaft Straße - Schiene - Verkehr ist in folgenden Branchen tätig:
Forschungsgesellschaft Straße - Schiene - Verkehr
auf der Kommunalmesse 2018:
Halle 13Halle 14Halle 9Halle11FreigeländeHalle 12Halle 10HaupteingangInfostand1212223242643774678151720353755575859607891127476867666562616463717069252429313011123478591617915172527122024333537384142474448868781827779736965666776686163575949899091939596123467851287123234691113141516171820213637727374764141403949504344454647798051235211822
Halle 14, H14-41