GIHMM GmbH

Wiener Straße 70
2104 Spillern
Halle A OG - Stand V21

Die GIHMM GmbH aus Spillern ist spezialisiert auf Entwicklung und Produktion von Anlagen und Geräten für Radioaktivitätsmessungen. Innovative Messtechnik in Kombination mit kundenspezifischen Softwarelösungen und Dienstleistungen macht das Unternehmen zum Komplettanbieter für schlüsselfertige Messsysteme.

Gammastrahlung und gesteigerte Alpha-, Beta- und Gamma-Aerosol Aktivität - überall dort, wo radioaktive Belastungen durch Produktionsanlagen oder Umwelteinflüsse ein Thema sind, können die Lösungen des Unternehmens zur Sicherheit beitragen. Durch jahrzehntelange Erfahrung,  ständige Neuentwicklungen mit weltweit über tausend installierten Messstationen der Type BITT gehört GIHMM zu den globalen Marktführern in der Branche – und schützt damit die Gesundheit von Menschen. Ein Gesundheitsthema, das immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit rückt und uns alle betrifft, ist Radon. Ein radioaktives Gas und in seiner Eigenschaft die häufigste Ursache für Lungenkrebs bei Nichtrauchern. Für die GIHMM GmbH ein Anlass das Produktsortiment um den Bereich Radonmessgeräte für unterschiedliche Anwendungsbereiche zu erweitern. Ein weiterer Schwerpunkt des Unternehmens ist das Betreiben eines akkreditierten Kalibrierlabors für Radioaktivitäts-Messgeräte. Als Produktneuheit präsentiert GIHMM 2019 den Kontaminations-Monitor (COMO). Damit können schnell und unkompliziert Lebensmittel sowie andere Materialien auf Einhaltung der radioaktiven Grenzwerte überprüft werden. 


GIHMM GmbH ist in folgenden Branchen tätig: