Der versperrbare Rollerständer: DAS System, Tretroller,  E-Scooter oder Skateboards sicher abzustellen.

Das System von ROLLERSTOP ist modular aufgebaut und kann beliebig erweitert bzw. auch redimensioniert werden. Die Stellplätze können abgesperrt werden und eignen sich zur Boden- oder Wand-Montage.

Vor zwölf Jahren entwickelt und patentiert, hat ROLLERSTOP mittlerweile europaweit Rollerständer für über 40.000 Tretroller (Mini-Scooter) ausgeliefert.

Um dem Trend zum E-Scooter gerecht zu werden, wurde das bewährte Programm (Serie RS) um eine Serie eS erweitert, da elektrisch betriebene Modelle im Vergleich zu normalen Mini-Scootern meist mehr Platz, vor allem für die Lenkstangen, brauchen.

Es gibt die Möglichkeit, E-Scooter in einer Reihe bzw. doppelreihig anzuordnen oder jeweils vier E-Scooter im Geviert zu parken (optional mit Werbe- und/oder Lademöglichkeit).

Natürlich können auch normale Roller in Modulen der eS-Serie geparkt werden.

Die Rollerständer sind aus verzinktem Stahl und silbergrau, werden aber auf Anfrage auch in einer Farbe nach Wahl pulverbeschichtet.

Besuchen Sie ROLLERSTOP in der Halle B, Stand B 30!


Rollerstop e.U. ist in folgenden Branchen tätig: