Hochfilzer GmbH & Co KG

Weinberg 18
6250 Kundl

Hier finden Sie
Hochfilzer GmbH & Co KG
auf der Kommunalmesse 2021:

Freigelände - FG32



Kundl, Juli 2021:  Hochfilzer präsentiert auf der Kommunalmesse in Tulln Neuheiten für die professionelle Grünpflege: von der chemiefreien Unkrautentfernung bis hin zu Profi-Geräten mit Akku-Antrieb.

Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind Schlagworte, die auch im Bereich der kommunalen Grünpflege ein großes Thema sind. Das beginnt bei der Suche nach Lösungen für chemiefreie Unkrautentfernung und geht bis hin zu alternativen Antriebsarten für den gesamten Gerätepark.

Gerade bei letzterem übernimmt das Tiroler Unternehmen Hochfilzer mit seinem langjährigen Lieferanten Pellenc seit über zehn Jahren eine tonangebende Rolle am Markt. Die Vorteile des Akku-Antriebs für Rasenmäher, Motorsensen und ähnlichem liegen auf der Hand: die Geräte arbeiten wesentlich leiser, sind leichter und damit komfortabler in der Handhabung. Darüber hinaus sind sie einfacher zu warten und wirtschaftlicher im Langzeitbetrieb. Besonders die mittlerweile vorgeschriebene Verwendung von teuren benzolfreien Kraftstoffen bei Einsatz von Geräten mit Benzinmotor macht einen Umstieg für Profi-Anwender noch interessanter.

Das Produktprogramm von Pellenc wird ständig erweitert und umfasst rückentragbare Batterien mit bis zu 1500 Wh, die für alle Geräte eingesetzt werden können. Damit läuft selbst ein Rasenmäher mit 60 cm Schnittbreite bis zu sechs Stunden ohne Unterbrechung. Als Neuheit präsentiert Pellenc den nochmals stärkeren Freischneider Excelion 2 sowie den rückentragbaren Laubbläser Airion Backpack. Der Freischneider besticht durch ein modernes Bedienkonzept mit übersichtlicher digitaler Anzeige, einem Schnittdurchmesser von 42 cm und bis zu 6.600 U/Min. Selbstverständlich ist auch der neue Freischneider Excelion 2 mit IP54 gegen Staub und Nässe geschützt und damit, wie alle anderen Pellenc Geräte, für den professionellen Einsatz gerüstet.

Alternativ dazu präsentiert Hochfilzer eine weitere, etwas preisgünstigere Akku-Gerätereihe von Ego Power+. Auch hier gibt es eine Batterie mit 1500 Wh für Profianwender, mit der Heckenschere, Freischneider oder Laubbläser angetrieben werden können. Neu im Programm von Ego Power+ ist eine Serie an Maschinen für die professionelle Baumpflege sowie ein Akku-Aufsitzmäher, der sich ideal auch für kommunale Einrichtungen in lärmsensiblen Gebieten eignet.

Auch der deutsche Hersteller AS Motor, führend bei Hochgras- und Steilhangmähern sowie mechanischen Wildkrautbürsten, setzt in Zukunft vermehrt auf Akku-Antriebe.  Zum Einsatz kommt ein gemeinsam mit EGO Power+ entwickelter Akku-Antrieb, der den parallelen Einsatz von bis zu 3 Batterien erlaubt. Die Kapazität von bis zu 2.688 Wh garantieren extrem lange Laufzeiten, die den hohen Anforderungen der professionellen Anwender gerecht werden. Die ab Frühjahr 2022 verfügbare Palette umfasst Mulchmäher, Profi-Rasenmäher, Hochgrasmäher und Wildkrautbürsten.


Hochfilzer GmbH & Co KG ist in folgenden Branchen tätig:

Hier finden Sie
Hochfilzer GmbH & Co KG
auf der Kommunalmesse 2021:

Freigelände - FG32


Weitere interessante Aussteller