Stretch – die neue Workwear-Generation

Fristads

 

 

 

 

 

Kaum ein Trend hat den Markt für Arbeitskleidung derart überrollt, wie der Stretch-Trend. Stretch-Arbeitskleidung ist gefragter denn je und in immer mehr Varianten erhältlich.

Fristads hat in den letzten Jahren zahlreiche innovative Stretch-Artikel entwickelt und für die Arbeits-Sweathose 2086 CCK sogar eine Auszeichnung erhalten. Der PSA „Innovation of the Year“ Award wurde im Juni 2018 an das Fristads Produktentwickler-Team verliehen. Die Sweathose für Handwerker hat durch eingearbeitete CORDURA®-Faser enorm hohe Abriebwerte. Weitere Stretch-Materialien die bei Fristads-Artikel zum Einsatz kommen sind unter anderem ein CORDURA® Stretch-Jeansstoff, Warnschutz in Stretch-Qualität und ein Material für atmungsaktive Stretch-Einsätze.

Fristads führt über zehn Stretch-Kollektionen für unterschiedliche Berufsgruppen im Sortiment. Zwei davon sind aus dem Warnschutz-Sortiment. Dafür wurde unser bewährtes, pflegeleichtes Warnschutzmaterial PLU in zwei Richtungen weiterentwickelt. Eine Kollektion sorgt mit atmungsaktiven Stretch-Einsätzen für hervorragenden Komfort, die andere ist aus durchgängigem 4-Wege-Stretch-Material. Beide Kollektionen sind auch für Damen erhältlich.

stretch

 

 

 

 

 

 

 

 

PLU mit Stretch-Einsätzen

  • Besonders robust
  • Pflegeleicht durch schmutz-, öl- und wasserabweisende Eigenschaften
  • Bequem und angenehmes Temperaturempfinden durch Atmungsaktive Stretch-Einsätze an den Seiten, im Schritt und oberhalb des Gesäßes.
  • Angenehmes Tragegefühl da der Baumwollanteil an der Innenseite der Hosen ist.
  • OEKO-TEX® zertifiziert

Vollständiger 4-Wege-Stretch „PLUS“

  • Hohe Strapazierfähigkeit
  • Volle Bewegungsfreiheit dank 4-Wege-Stretch
  • Pflegeleicht durch schmutz-, öl- und wasserabweisende Materialeigenschaften
  • Industriewäsche geeignet bei 85°C Waschtemperatur
  • OEKO-TEX® zertifiziert